Saisonstart beim TTC-Bachem
unter besonderen Corona- Auflagen hat die neue Saison begonnen. Die Mannschaften des TTC-Bachem starteten sehr unterschiedlich in die neue Saison. Die 1. Mannschaft gewann deutlich in der Kreisliga mit 9:3 gegen Lövenich ll und die 2. Mannschaft kam zu einem unerwarteten, hohen Auswärtssieg gegen Esch ll mit 10:2, wobei nur Julian Bartz zwei Einzel abgeben musste. Dagegen enttäuschte die 3. Mannschaft beim 6:6 gegen Hürth V, wobei das Unentschieden nur durch die 3 Einzelerfolge von Bodo Stein glücklich zustande kam. Die 4. und 5. Mannschaft verloren erwartungsgemäß mit 2:10 gegen Berrenrath III und 3:9 gegen Kenten. Die 3 Punkte gingen alle auf das Konto von Ralf Reiland.

35.KW – Saisonauftakt 1.Spieltag