Aktuelle Lage im TTC , 11. Mai 2020

Mitteilung von der Stadt Frechen – am 11. Mai 2020

Aktuelle Information – Zunächst keine Öffnung der städtischen Sporthallen

Im Rahmen der ab heute – 11.05.2020 – geltenden geänderten Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) ist auch die Öffnung von Sporthallen für den kontaktlosen Freizeit- und Breitensport unter Berücksichtigung der entsprechenden Einschränkungen grundsätzlich wieder möglich. Den für den Sport relevanten §9 (ehemals § 4) der CoronaSchVO übersende ich Ihnen anbei zur Kenntnisnahme. Die aktuelle Verordnung gilt bis einschließlich 25.05.2020.

Bezüglich der städtischen Sporthallen muss ich Ihnen leider mitteilen, dass die Stadt Frechen von der Möglichkeit der Öffnung der Sporthallen zunächst keinen Gebrauch macht bzw. machen kann und die städtischen Sporthallen bis auf Weiteres geschlossen bleiben. Die Entscheidung zur eingeschränkten Öffnung privater bzw. vereinseigener Hallen und Kursräumen obliegt dem jeweiligen Eigentümer/ Betreiber.

Fachdienstleiter 4 – Bildung, Freizeit und Kultur

Liebe TTC`ler

Das Virus hat unser Vereinsleben stark eingeschränkt bzw. fast zum erliegen gebracht.

Die Jahreshauptversammlung mussten wir absagen. Ein neuer Termin steht noch nicht fest. Ihr werdet aber rechtzeitig zu einer neuen Versammlung eingeladen.

Aufgrund der allseits bekannten und durch die Coronakrise verursachten Rahmenbedingungen bleibt der Spielbetrieb des Westdeutschen Tischtennis-Verbandes e.V. (WTTV) bis mindestens 30. Juni 2020 auch weiterhin ausgesetzt: Dies gilt für sämtliche Individual- und Mannschaftswettbewerbe

Die Stadt Frechen hat die Sporthallen gesperrt, somit fällt das Training aus.

Durch die Hallensperrung ist die Vereinsmeisterschaft am 18.April 2020 ausgefallen und wird verschoben. Termin muss noch bestimmt werden.

Der Frühlingslauf am 03.Mai 2020 wurde vom Veranstalter abgesagt.

Unsere Fahrradtour, mit anschließender Grillfete in der Hütte Herbertskaul, am 21.05.2020 (Christi Himmelfahrt) fällt ebenfalls aus. Sperrung der Grillhütten bis 30.Mai 2020 durch Stadt Frechen.

Unser Brettchenturnier am 21. Juni steht auf der Kippe, nach derzeitigem Corona-Stand wird es nicht stattfinden. So stehen alle Veranstaltungen in diesem Jahr durch die vorgegeben Hygienevorschriften und Abstandsregelung auf wackeligem Grund.

Wir hoffen dass sich die Lage in einigen Wochen entspannt, damit wir wieder unsere Aktivitäten aufnehmen können.

In der schwiergen Corona-Zeit gibt es auch gute Meldungen für den TTC.

Unsere 1.Herrenmannschaft hat den direkten Wiederaufstieg in die Kreisliga geschaft. Herzlichen Glückwunsch.

Ebenso, herzlichen Glückwunsch an unsere 3.Herrenmannschaft die den Aufstieg in die 2.Kreisklasse, ohne Niederlage, erreicht hat.

Die 4.Herrenmannschaft muss sich noch etwas gedulden, sie steht auf der Warteliste, zum Aufstieg in die 2.Kreisklasse.

Wir wünschen Euch allen viel Glück und bleibt gesund.

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand

Heinz Schumacher

Aktuelle Lage: 11. Mai